Trainingsraum und Anti-Mobbing-Team

 

Das Trainingsraumkonzept..

dient der Reduzierung von Unterrichtsstörungen. Bei Verstößen gegen die zuvor von der Klasse festgelegten Regeln hat das Kind die Möglichkeit, das eigene Verhalten in einem Vier-Augen-Gespräch im Trainingsraum mit einer geschulten Lehrkraft zu reflektieren. Das führt zu einem entspannteren Umgang mit Unterrichtsstörungen während der Unterricht ungestört weiter geht. Dadurch soll die Verbesserung der Unterrichtsqualität und eine Stärkung der Eigenverantwortlichkeit von Schülerinnen und Schülern gefördert werden.
Die Eltern werden insofern in die Erziehung zur Eigenverantwortlichkeit einbezogen, indem sie bei Störungen regelmäßig informiert werden und bei anhaltenden Störungen mit ihrem Kind und dem Trainingsraumlehrer in einem Gespräch gemeinsam nach Lösungen suchen.

 
 

Mobbing-Interventions-Team (MIT)

 
 
Copyright © 2018 Geschwister-Scholl-Schule Bad Laer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.