Autorenlesung: Edelweißpiraten

Die Edelweißpiraten waren eine Gruppe von Jugendlichen, die sich in der Zeit des Nationalsozialismus nicht den Ansichten und Vorschriften der Nazis anschließen wollten und durch lange Haare und bunte Kleidung ihren Widerstand ausdrückten. Daher wurden sie durch die Gestapo und SS verfolgt und ihre Ablehnung des Nationalsozialismus wurde noch politischer und noch aktiver. Auf der Grundlage dieser historischen Tatsachen und der Berichte von überlebenden Edelweißpiraten hat der Autor einen Roman geschrieben, der über die Lebensumstände dieser Jugendlichen erzählt. Vor und nach der Lesung nahm sich Herr Reinhardt viel Zeit, um den Schülern über das Leben von Jugendlichen in der Nazi-Zeit zu erzählen und dazu Fragen zu beantworten.

Copyright © 2018 Geschwister-Scholl-Schule Bad Laer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.